• Zielgruppen
  • Suche
 

Studien- und Abschlussarbeiten

Am Institut für Baumanagement und Digitales Bauen werden Studien- und Abschlussarbeiten im Themengebiet Digitales Bauen und Baumanagement vergeben. Forschungsschwerpunkte sind Digitale Bauindustrie, Methodologien und Informationstechnologien, Green BIM und Projektmanagement und Infrastrukturgroßprojekte.

Downloads

Abgeschlossene Arbeiten


Abschlussarbeiten

Ali Sarout (2017): Regulatorische Rahmenbedingungen, technische Regelwerke und Stand der Implementierung von Building Information Modeling im internationalen Vergleich, Bachelorarbeit

Andrea Gort (2017): Implementierung und Anwendung der BIM-Methode im skandinavischen Raum –Rückschlüsse für Einführungskonzeptein Deutschland, Masterarbeit

Benni Schiltmeier (2017): Die Digitalisierung des Bauens - Innovative Revolution in der Baubranche?, Seminararbeit

Dominic Liepe (2017): Vergleich aktueller Softwarelösungen für die objektorientierte Modellierung in der BIM-Methode im Hoch- und Ingenieurbau, Projektarbeit

Elisabeth Bräuer (2017): Modellbildung der Widerstandsfähigkeit in Verkehrssystemen, Seminararbeit

Heinrich Hamm (2017): Dokumentation des Bauablaufs als Grundlagevon Mehrkostenansprüchen bei Bauablaufstörungen unter Einbezug digitaler Bauwerksmodelle in der Bauausführung, Masterarbeit

Julian Plander (2017): 5-dimensionale Bauwerksmodellierung unter Betrachtung der informationstechnischen Kompatibilität und prozessualen Einbettung in Projektplanung und -realisierung, Masterarbeit

Konstantin Heinicke (2017): Einbindung digitaler Bestandsdaten in den BIM-Prozess, Bachelorarbeit

Lea Hartmann (2017): Multidimensionale Komplexität von Großprojekten und Ansätze zum Einsatz von Building Information Modeling, Bachelorarbeit

Maria Sandig (2017): Untersuchungen zur Leistungsfähigkeit der IFC-Schnittstelle im Datenaustausch zwischen digitalem Bauwerksmodell und Bemessungssoftware, Seminararbeit

Maxim Faber (2017): Digitale Bauwerksmodelle als Grundlage für das Informationsmanagement in der Nutzungsphase am Beispiel eines Instituts der Leibniz Universität Hannover, Bachelorarbeit

Melanie Hüttenschmitt (2017): Mit BIM zur DGNB-Vorzertifizierung, Bachelorarbeit

Mirko Kiewning (2017): Nachhaltigkeitszertifizierung anhand digitaler Gebäudemodelle zur Optimierung der Nachhaltigkeit im Bauwesen, Projektarbeit

Monika Formella (2017): Öffentlich-rechtliche Rahmenbedingungen im BIM-Prozess- Analyse aus der Sicht des öffentlichen Auftraggebers, Seminararbeit

Philipp Hagedorn (2017): Konzeption eines Algorithmus zur integrierten Optimierung von Architekturentwürfen unter dem Aspekt der Mass Customization, Seminararbeit

Johannes Albers (2016): Virtual Reality und Augmented Reality – Anwendungs- und Entwicklungspotentiale im Bauwesen mit Hinblick auf die Ausstattung eines Digital Lab, Bachelorarbeit

Ludmilla Reger (2016): Entwicklung von Level of Development im Holzbau auf Basis des BIM-Arbeitsprozesses am Beispiel eines mittelständischen Zimmereibetriebes, Bachelorarbeit

Philipp Hagedorn (2016): Implementierung von Building Information Modeling in der Ingenieurplanung, Bachelorarbeit